Leben, lernen ... lieben

 

Leben heißt, täglich neu dazu zu lernen. Dies entspricht unserem inneren Antrieb. Die menschliche Einheit aus Seele, Körper und Geist möchte sich als Persönlichkeit entfalten. Wenn wir unserem inneren Antrieb folgen, erfüllt uns die Natur mit Liebe – wir fühlen uns mit uns selbst und unseren Mitmenschen verbunden.

 

Sie spüren folgenden bildhaft beschriebenen Kraftstau in Ihrem Leben?

 

Bäume und Menschen haben viel gemeinsam:

Sie wachsen, brauchen dazu Licht bzw. Liebe, sind erst schwach und klein,

werden immer stärker, gerade auch durch Stürme, denen sie ausgesetzt waren.

Werden dem Wachstum Grenzen auferlegt, dann führt das zu einem Kraftstau,

der schließlich den stärksten Felsen sprengen kann.

Schließlich breiten sie die Arme aus und strecken sie der Sonne entgegen –

der Mensch entfaltet seine ganze Persönlichkeit, die er leben möchte.

Dieses Wachsen ist unsere Bestimmung und eine tiefe Sehnsucht in uns.

Text einer Postkarte unbekannter Autor

 

Bevor es den Felsen in Form Ihrer Gesundheit „sprengt”, freue ich mich über Ihren Kontakt

 

Lernen Sie wiederdas Leben zu lieben! 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Persönlichkeitsentwicklung mit Pferden